April, April der macht was er will

Der Monat April hatte es mal wieder in sich.

 

Der Abbau des Gnadenhofes ging weiter in vollem Gange bis in den Endsport.

 

Die Weidehütten wurden verrückt, die Zäune und Paddok-Platten abgebaut und vieles mehr gewerkelt, seht selbst in unserer nachfolgenden Bildergalerie.

Ohne unsere fleißigen ehrenamtlichen Mitarbeiter wäre der Abbau in dieser kurzen Zeit nicht möglich gewesen.

 

Sehr stolz sind wir auch auf unsere blinde Aga, die uns sehr vertraut und zu Fuss von einem Ende zum anderen ohne zu zögern mit uns

gegangen ist.

 

Wisst ihr schon, das Aga am 28.04.22 stolze 20 Jahre alt wurde? An diesen besonderen Tag gab es einen langen Besuch mit ganz vielen Möhren und Äpfelchen von Grit, für alle Pferde und einen dicken Kuss von Grit auf die Wange von Aga, auf die nächsten 20Jahre liebe Aga!

 

 

Der neue Pferdeplatz erstrahlt jetzt in jedem Auge sauber und ordentlich, auch die Pferde fühlen sich sehr wohl.

 

 

Am 25.04.22 überbrachten wir euch sehr traurige Nachrichten.

Unser geliebter Hong Kong ging über die Regenbogenbrücke.

 

Die richtigen Worte hierfür zu finden ist immer sehr schwer, denn wir alle sind selbst noch fassungslos.

Er war ein aufmerksamer und sanfter Weggefährte von unserer Nicola und unserem schon vorausgegangenen Sueto.

 

Leider wurden Hong Kongs gesundheitlichen Probleme in den letzten Wochen immer schlimmer. Er hatte starke Schmerzen in den Hinterbeinen.

Selbst die Schmerzmittel schlugen nicht mehr an. Er legte sich mehrfach am Tag ab und kam ohne Hilfe nicht mehr hoch.

Nun kann er mit Sueto hinterm Regenbogenland schmerzfrei die Wiesen im gestreckten Galopp unsicher machen.

 

 

Zum Abschluss sagen wir noch vielen lieben Dank an alle lieben Menschen, die wieder etwas in die Spendenbox im Netto gelegt haben.

 

Vielen lieben Dank auch an die lieben Spenderinnen/Spender für das Halfter und die Laubsäcke von unserer Amazon Wishlist. 

Besonderen Dank auch an die Familie Becher, die uns das Geflügelfutter und Ziegenfutter gespendet hatte. 

 

Sowie danken wir auch, für den Kamm und Striegel, womit wir super unsere Pferde beim Fellwechsel unterstützen können und 

somit fast Pferdehaar frei nach Hause fahren. 

 
Keine Fotobeschreibung verfügbar. 
Ist möglicherweise ein Bild von Frucht
 
 
 

Euer Gnadenhof Team